FAQ

Die Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserer Cashback-Aktion haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  • F: Werde ich informiert, wenn die Groupe SEB Deutschland GmbH meinen Antrag erhält/bearbeitet?
    A: Ja, Sie erhalten bei jedem Schritt des gesamten Prozesses eine Email. Überprüfen Sie bitte auch Ihre Junk-Emails, da einige Emails als Spam betrachtet werden könnten.
  • F: Wie kann ich bei der Registrierung als Geworbener meine Rechnung und meinen EAN-Code beifügen?
    A: Sie werden während des Online-Registrierungsprozesses aufgefordert, eine digitale Version (z.B. eine PDF oder ein Bild) Ihrer Rechnung/Ihres Kaufnachweises und ein Foto des aus der Verpackung ausgeschnittenen EAN-Codes hochzuladen. Halten Sie diese bitte bereit/speichern Sie sie auf Ihrem Computer, bevor Sie mit der Registrierung beginnen.
  • F: Wo kann ich die Seriennummer finden?
    A: Die Seriennummer S/N befindet sich auf dem Etikett auf der Unterseite des Geräts.
  • F: Wie kann ich an der Cashback Aktion teilnehmen?
    A: Um an der Cashback Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer nach Erhalt eines Gutscheincodes von seinem Botschafter ein teilnahmeberechtigtes Produkt erworben haben und sich innerhalb von 30 Tagen ab Ausstellung des Gutscheincodes online für die Cashback Aktion registrieren.
  • F: Ich möchte an der Aktion teilnehmen, habe meine Gerät jedoch noch nicht erhalten. Wann kann ich mich registrieren?
    A: Sie können sich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt eines Gutscheincodes von Ihrem Botschafter registrieren, sofern Sie ab diesem Zeitpunkt ein teilnahmeberechtigtes Produkt erworben haben. Der Erwerb des neuen Produkts muss nach Erhalt des Gutscheincodes erfolgen.
  • F: Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
    A: Bitte HIER KLICKEN.
  • F: Welchen Nachweis für den Kauf des Produkts muss ich erbringen?
    A: Damit wir Ihren Cashback-Antrag bearbeiten können, muss eine Kopie des Kaufbelegs sowie ein Foto des aus der Verpackung ausgeschnittenen EAN-Codes hochgeladen werden.
  • F: Welche Informationen müssen auf der Rechnung aufgeführt sein?
    A: Um zu überprüfen, ob Ihr Antrag konform ist, müssen folgende Informationen auf der Rechnung aufgeführt sein: Name und Anschrift des Fachhändlers, Kaufdatum, Rechnungsnummer, Produktbezeichnung und Kaufpreis.
  • F: Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
    A: Bitte HIER KLICKEN.
  • F: Beim Registrierungsprozess konnte ich meine Bankdaten nicht eingeben. Was kann ich nun machen?
    A: Kontaktieren Sie bitte unser Customer Service Center mit all Ihren Angaben. Bitte HIER KLICKEN.
  • F: Kann die Rückerstattung an irgendeine andere Person ausbezahlt werden?
    A: Ein Cashback-Antrag kann ausschließlich für den eigenen Kauf eingereicht werden. Daher ist eine Auszahlung an eine andere Person ausgeschlossen.
  • F: Wie lange dauert es, bis mir der Cashback überwiesen wird?
    A: Sobald der vollständig ausgefüllte Cashback-Antrag eingegangen ist und erfolgreich überprüft wurde, wird die Zahlung angestoßen. Die Zahlung erfolgt dann binnen 30 Tagen nach Abschluss der erfolgreichen Prüfung durch Überweisung auf das Bankkonto des Teilnehmers. Die Zahlungen können nur auf ein Bankkonto in Deutschland erfolgen.
  • F: Was soll ich machen, wenn ich die Rückerstattung 35 Tage nach Abschluss meines Antrags nicht erhalten habe?
    A: Für den seltenen Fall, dass Sie Ihre Zahlung nicht innerhalb der oben angeführten Frist erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte HIER KLICKEN.
  • F: Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
    A: Bitte HIER KLICKEN.